Vor jeder Mission steht eine Vision.
Am Anfang stand für TEXPORT® eine Vision:
„Ich möchte TEXPORT® zur Nr. 1 weltweit machen!“, erklärte Otmar Schneider, Gründer und Geschäftsführer von TEXPORT®, schon vor mehr als zwanzig Jahren.

Heute ist dieses ambitionierte Ziel Realität. Doch die Position als innovativer Technologieführer will gefestigt werden und das Tag für Tag. Daher wird ein beachtlicher, auch wirtschaftlicher, Aufwand in Forschung und Entwicklung investiert und stellt gemeinsam mit modernsten Fertigungsstätten die maßgeblichen Säulen der Vorreiterrolle von TEXPORT® dar. So werden mitunter wegweisende Arbeitsschritte und Verfahren angewendet, die in dieser Form branchenweit einmalig sind.

Immer für Sie da

Die optimale Produktlösung setzt ein ausführliches Beratungsgespräch voraus, in dem alle Ihre Anforderungen und Wünsche geklärt werden können. Deshalb sind unsere Außendienstmitarbeiter international unterwegs, um unsere Kunden und Vertriebspartner zu betreuen. Wir konzipieren auch individuelle Kleidungsstücke, die zu 100% den Spezifikationen des Kunden entsprechen. Sollte an der Bekleidung einmal eine Reparatur nötig sein, sehen wir es als selbstverständliche Service­leistung an, diese schnellstmöglich zu erledigen. Durch unser weit gespanntes Service- und Händlernetzwerk sind wir jederzeit für Sie erreichbar.

Performance und Passform
Unser Versprechen an Sie

Wir liefern nicht nur ein Produkt, das optimal schützt – wir liefern ein Produkt, das auch in Sachen Komfort, Passgenauigkeit und Ergonomie allerhöchste Ansprüche erfüllt. Bereits zu Beginn des Entwicklungsprozesses wird das Augenmerk auf eine möglichst gute Passform und bestmöglichen Komfort gelegt. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die Körperformen und -konstitutionen der Träger, sondern erarbeiten optimale Lösungen bis ins kleinste Detail – vom Sitz der Tasche bis zur Anordnung der Klettverschlüsse. Unser eigenes Größensystem ermöglicht es zudem, unsere Bekleidung auf nahezu alle Trägerinnen und Träger optimal anzupassen.

alles aus einer Hand
Von der Idee zum Produkt

Erst nach intensivster Forschung an Schnitt und Material­aufbau sowie bestandenem Praxistest wird in Serie produziert. Dafür werden alle Rohstoffe, die in Salzburg geordert und kontrolliert werden, in die Fertigungsstätten nach Mazedonien und Bulgarien transportiert. Dort nähen ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in aufwändiger und präziser Handarbeit an den Textilien.

Meine Mission ist ganz einfach:

ich versuche das bestmögliche zu erreichen und dabei meiner Linie treu zu bleiben.
Otmar Schneider
Gründer und Geschäftsführer TEXPORT® GmbH
Karriere bei Texport
Höchste Qualität und ständige Weiterentwicklung

Unsere Produkte haben uns zum marktbestimmenden Konfektionär im Bereich der Feuerschutzbekleidung gemacht. Unser Erfolg basiert auf der Leistung jedes Mitarbeiters, da wir zusammen ein großes Ganzes ergeben. Darauf sind wird stolz und wenn auch Sie ein Teil unserer Mission werden möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.