Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Fire Seal Haube
Smoke

Fire Seal Haube

One Size
Um eine perfekte und komfortable Kombination von Feuerwehrschutzjacke und Flammschutzhaube zu schaffen, hat TEXPORT® die Flammschutzhauben speziell in einer Kurzform entwickelt.*...
Mehr erfahren
Aufbaucode: OA11
Farbe
Beige
Beige
Farbe
Gold
Gold
Die TEXPORT® Fire Seal bietet Ihnen einen ganzflächigen Partikelschutz ohne jegliche Kompromisse. Hierbei wird aufgrund der besonderen Verarbeitung durch möglichst wenig Durchs...
Mehr erfahren
Aufbaucode: OA12
Farbe
Gold
Gold
Farbe
Beige
Beige
Details
kurz
lang
Nahtarme, besonders ergonomische Schnittführung
Nahtarme, besonders ergonomische Schnittführung
Flachnahtverarbeitung
Flachnahtverarbeitung
Vermeidung von Druckstellen
Versiegelung der Partikelbarrierennähte
Versiegelung der Partikelbarrierennähte
bestmögliche Partikeldichtigkeit
Extrem raschelarmer und geräuschdurchlässiger Strickverbund
Extrem raschelarmer und geräuschdurchlässiger Strickverbund
Groß geschnittenes Gesichtsfeld mit Gummizug
Groß geschnittenes Gesichtsfeld mit Gummizug
kompatibel mit 2- und 5-Punkt-Masken
RFID
RFID
Identifikations-System elektronisch
Kurzer Schnitt
Kurzer Schnitt
für perfekte Dichtigkeit und optimales Handling
RET für den Gesamtaufbau: <10
RET für den Gesamtaufbau: <10
Antirutschband
Optimaler Sitz am Jackenkragen
Nahtarme, besonders ergonomische Schnittführung
Nahtarme, besonders ergonomische Schnittführung
Flachnahtverarbeitung
Flachnahtverarbeitung
Vermeidung von Druckstellen
Versiegelung der Partikelbarrierennähte
Versiegelung der Partikelbarrierennähte
bestmögliche Partikeldichtigkeit
Extrem raschelarmer und geräuschdurchlässiger Strickverbund
Extrem raschelarmer und geräuschdurchlässiger Strickverbund
Groß geschnittenes Gesichtsfeld mit Gummizug
Groß geschnittenes Gesichtsfeld mit Gummizug
kompatibel mit 2- und 5-Punkt-Masken
RFID
RFID
Identifikations-System elektronisch
Ergonomisch verlängerter Brust- und Nackenbereich
Ergonomisch verlängerter Brust- und Nackenbereich
langer Schnitt mit breiter Abdeckung in die Jacke hinein
RET für den Gesamtaufbau: <10
RET für den Gesamtaufbau: <10
Materialaufbau

Die innovativen Materialaufbauten

Flammschutzhauben 2-lagig PP Flammschutzhauben 2-lagig PP Flammschutzhauben 2-lagig PP Flammschutzhauben 2-lagig PP
Flammschutzhauben 2-lagig PP
Bei der Bekämpfung von Bränden können jederzeit schädliche Partikel, wie zum Beispiel polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), freigesetzt werden. Sind die Einsatzkräfte nicht ausreichend geschützt, können Partikel über die Haut in den Körper gelangen und eine gefährliche Wirkung verursachen. TEXPORT® beugt dieser Gefahr vor und bietet Ihnen einen ganzflächigen Partikelschutz (particle protection = PP) ohne jegliche Kompromisse. Durch möglichst wenig Durchstechen der Partikelbarriere, sowie der speziellen Nahtversiegelung wird ein Partikelschutz von 99,99% ermöglicht. Der 2-lagige Materialaufbau verfügt über ein geringeres Gewicht sowie einen noch komfortableren und raschelärmeren Tragekomfort.
Flammschutzhauben 3-lagig PP
Bei der Bekämpfung von Bränden können jederzeit schädliche Partikel, wie zum Beispiel polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK), freigesetzt werden. Sind die Einsatzkräfte nicht ausreichend geschützt, können Partikel über die Haut in den Körper gelangen und eine gefährliche Wirkung verursachen. TEXPORT® beugt dieser Gefahr vor und bietet Ihnen einen ganzflächigen Partikelschutz (particle protection = PP) ohne jegliche Kompromisse. Durch möglichst wenig Durchstechen der Partikelbarriere, sowie der speziellen Nahtversiegelung wird ein Partikelschutz von 99,99% ermöglicht. Der 3-lagige Materialaufbau weist gegenüber dem 2-lagigen einen um 17,45% höheren Wärmewiderstand auf.
Oberstoffe

Die innovativen Oberstoffe

Aramid Strick Aramid Strick Aramid Strick Aramid Strick
Aramid Strick
Aramid-Strick ist ein dauerhaft flammhemmendes Strickgewebe. Dieses zeichnet sich durch die Nichtentflammbarkeit, hohe Hitzebeständigkeit, einer thermischen Isolierung und der Beständigkeit gegen Chemikalien aus. Das Material ist sehr elastisch und angenehm weich, wodurch ein besonderer Tragekomfort ermöglicht wird. Die verwendete Aramid-Faser verursacht zudem kein Pilling, wodurch ein dauerhaft ansprechendes Aussehen gewährleistet ist.
Erhältlich in:
Beige
PBI®-Strick
PBI® -Strick ist ein Strickgewebe, welches sich durch extremste Temperatur- und Flammbeständigkeit auszeichnet. Das Strickgewebe verfügt über eine besonders hohe Peaktemperatur, eine ausgezeichnete chemische Beständigkeit bei gleichzeitig guter UV-Bständigkeit sowie einen hohen Tragekomfort.
Erhältlich in:
Gold
Die TEXPORT® Fire Seal Flammschutzhauben
Echte 99,99% Partikelschutz

Flammschutzhauben Testgrät

Partikelschutz ohne Kompromisse

Ein sensibilisiertes Bewusstsein hinsichtlich der gesundheitlichen Gefahr für Einsatzkräfte der Feuerwehr ist von großer Bedeutung. Denn bei der Bekämpfung von Bränden können jederzeit schäd – liche Partikel, wie zum Beispiel polyzyklische aromatische Kohlen – wasserstoffe (PAK), freigesetzt werden. Sind die Einsatzkräfte nicht ausreichend geschützt, können Partikel über die Haut in den Körper gelangen und eine gefährliche Wirkung verursachen. TEXPORT® beugt dieser Gefahr vor und bietet Ihnen mit der TEXPORT® Fire Seal einen ganzflächigen Partikelschutz ohne jegliche Kompromisse. Hierbei wird aufgrund der besonderen Verarbeitung durch möglichst wenig Durchstechen der Partikelbarriere mittels Nähten sowie der speziellen Nahtversiegelung ein 99,99% Partikelschutz ermöglicht. Ein großer Vorteil ist außerdem, dass durch die helle Farbe des Materials eine Kontaminierung sofort sichtbar wird. Der 2-lagige Materialaufbau verfügt dabei im Vergleich zum 3-lagigen Materialaufbau über ein geringeres Gewicht sowie einen noch komfortableren und raschelärmeren Tragekomfort. Der 3-lagige Materialaufbau weist hingegen einen um 17,45% höheren Wärmewiderstand auf

Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied

Die Fläche einer Partikelbarriere hat eine Filterwirkung für Partikelgrößen von >0,1 μm bis >0,2 μm. Somit stellen die verwendeten Partikelbarrieren einen optimalen Schutz gegen das Eindringen von gefährlichen Schadstoffen wie polyzyklischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) dar. Eine Kette ist aber bekannterweise nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Und das schwächste Glied bei diesen Partikelbarrieren sind die Nähte.
Eine Nähnadel hat eine durchschnittliche Stärke von 0,9 mm bis 1,1 mm (1 mm = 1000 μm). Das Loch, dass eine Nähnadel in die Partikelbarriere stößt ist bei einer Filterwirkung von >0,1 μm ca. 1000 mal größer. Da die Teilungsnähte von Hauben fast ausschließlich mit Flachnähten gefertigt werden (um Druckstellen zu vermeiden), verdoppeln sich die Undichtigkeiten. Je kleiner die Schnittteile sind, aus denen sich die Haube zusammensetzt, desto mehr Schwachstellen werden in die Haube eingebracht.Das perforierte Nahtloch wird teilweise mit dem Nähgarn ausgefüllt. Hierbei kann man aber nicht von Nahtabdichtung sprechen. Im Gegenteil: Werden die Nähte beim Auf- und Absetzen der Haube gedehnt – was unumgänglich ist – werden durch die entstehenden Zugkräfte die Nähte gestreckt und das Nahtloch dadurch weiter geöffnet. Daher muss bei der Herstellung von Partikelschutzhauben die größte Aufmerksamkeit für die Nahtverarbeitung der Partikelbarriere aufgewendet werden. Im Gegensatz zu den Mitbewerbern geht TEXPORT® in der Herstellung von Flammschutzhauben einen eigenen Weg. TEXPORT® ist der einzige Hersteller, der alle Nähte der Partikelbarriere durch eine Nahtversiegelung abdichtet. Somit ist sichergestellt, dass die Partikelbarrieren der TEXPORT® Flammschutzhauben an den Kreuznähten auch nach 50 Wäschen noch eine Effektivität von 99,99 % (NFPA 1971-2018) gewährleisten.

Die kürzeste Lösung, für optimalen Schutz

Um eine perfekte und komfortable Kombination von Feuerwehrschutzjacke und Flammschutzhaube zu schaffen, hat TEXPORT® die Flammschutz hauben speziell in einer Kurzform entwickelt.* Dabei deckt die Fire Seal Flammschutzhaube 100% des offenen Jackenkragens ab und erreicht durch diese neue Konstruktion einen völlig neuen, optimierten Schutz parameter. Es entsteht durch diese neue Konstruktion eine perfekte Überlappung der Kragenöffnung – im Gegensatz zu herkömmlichen Flammschutzhauben. Ein Eindringen von Schadstoffpartikeln zwischen Haube und Kragen in das Jackeninnere ist damit ausgeschlossen. Ein Antirutschband am Haubenende sichert dabei den perfekten Sitz am Jackenkragen ab.

Der Vergleich, der zählt

Um den Unterschied der Schutzwirkung zu demonstrieren, hat TEXPORT® seine Partikelbarriere mit Nahtversiegelung einer ohne Nahtversiegelung gegenübergestellt (geprüft an Kreuznähten). Das Ergebnis ist beeindruckend.

Partikeldichtigkeit, auf dem Prüfstand

Für eine nachhaltige Prüfung hat TEXPORT® ein Prüfgerät (kein Laborstandard) entwickelt, um schnell und einfach den Nachweis für die Dichtigkeit der Partikelbarrierennähte zu führen. Im Videovergleich wird dies eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

Spezifikationen

Zertifiziert nach:
EN 13911
EN1149
Aufbau
Flammschutzhauben 2-lagig PP
Oberstoff
Aramid Strick
Farbe
Beige
Größe
One Size
Zertifiziert nach:
EN 13911
EN1149
Aufbau
Flammschutzhauben 2-lagig PP
Oberstoff
PBI®-Strick
Farbe
Gold
Größe
One Size