Janker
Smoke

Decontamination Wipes

Tücher einzelverpackt Tuchgröße: 23x24 cm

Inhalt einer Kartonage: 125 Tücher
Decontamination Wipes ist ein brandneues Produkt, das einfach hilft, krebserregende Rußpartikel von der Haut zu entfernen. Verwenden Sie dieses Produkt innerhalb der ersten 15 Minuten nach ...
Mehr erfahren
FAKTEN, DIE SIE KENNEN SOLLTEN
Flammen sollten das einzige Risiko sein,

dem Sie ausgesetzt sind.
Anwendung

Verwenden Sie dieses Produkt innerhalb der ersten 15 Minuten nach einem Einsatz, um Ihre Haut im Gesicht, am Hals und an den Händen gründlich zu dekontaminieren. Die Tücher sind mit einer Reinigungslotion getränkt und dank einer 3D-Struktur besonders weich und gleichzeitig extrem reißfest. Vermeiden Sie Kontakt mit den Augen. Verwenden Sie bei starker Verschmutzung mehrere Tücher. Die Decontamination Wipes werden laufend dermatologisch geprüft.

dermatologisch geprüft

Decontamination Wipes sind dermatologisch geprüft und nach internationalen Richtlinien ohne toxischirritative Unverträglichkeitsreaktionen mit „sehr gut“ eingestuft. (Dermatest® 48008 Münster) Durch die exklusive 3D-Struktur lassen sich auf der Haut befindliche, krebserregende Rußpartikel sowie anderer Schmutz gründlich und leicht von der Haut entfernen. Sie fühlen sich danach sauber und erfrischt – der Brandgeruch ist weitgehend neutralisiert.

Inhaltsstoffe
Unsere Feuchttücher aus starkem Vliesstoff, die speziell für die Dekontamination vor Ort entwickelt wurden, lösen bis zu 90% aller bei einem Brand freigesetzten Chemikalien ab, reinigen gleichzeitig Ihre Haut und entfernen Bakterien.

Gereinigtes Wasser, Diazolidinylharnstoff, Glycerin, Polysorbat 20, 2-Brom-2-nitropropan-1,3-diol, Zitronensäure, Stabilisator, 1,3 Butylenglykol, Cetylpyridiniumchlorid, Ag +, Didecylpyridiniumchlorid, Aloe Barbadensisi, Spunlace Vliesstoff (30% CO/70% PES)