Milwaukee – TTI-EMEA

Milwaukee – Elektrowerkzeug auf höchstem Niveau

Milwaukee steht für leistungsstarkes Elektrowerkzeug, hochwertiges Zubehör sowie einen ausgezeichneten Service, der konsequent an den Erfordernissen von Handwerk und Industrie ausgerichtet ist. Ob Akkuschrauber, Winkelschleifer oder Bohrhammer – wer einmal ein Elektrowerkzeug der Marke Milwaukee in die Hand genommen hat, gibt es nicht wieder her.

Kontinuierlich wird in die Entwicklung neuer Technologien investiert. Forschungszentren auf drei Kontinenten arbeiten rund um die Uhr an neuen Produkten. Im Mittelpunkt stehen dabei Werkzeuge, mit denen Anwender ihre Arbeit schneller zuverlässiger und sicherer als bisher erledigen können. Bestes Beispiel für die Innovationskraft der Marke ist der Einstieg in die digitale Baustelle mit ONE KEY, der intelligenten Werkzeugtechnologie von Milwaukee.

Das wichtige Geschäft mit Neuheiten forciert Milwaukee in allen Sortimentsbereichen – bis hin zu Handwerkzeugen und Zubehör. Auf der 12 Volt-Akkuplattform gibt es über 80 aktuelle Produkte, im 18 Volt-Segment sind es 180. Während 18 Volt-Geräte zunehmend kabelge-bundene Technik ablösen, geht es bei 12 Volt um beste Handhabung bei niedrigem Gewicht und um die Möglichkeit, eine komfortable Alternative zum Handwerkzeug zu bieten.

Mit MX FUEL definiert Milwaukee die Arbeitsausrüstung für Baustellen neu. Die Maschinen dieser Leistungsklasse kommen bei Aufgaben zum Einsatz, die bisher die Domäne von Benzin- oder Druckluftgeräten waren.

Die Maschinen auf der neuen Plattform MX FUEL bieten den vollen Komfort der Akkutechnologie und reduzieren die Belastungen durch Emissionen von Lärm, Abgasen und Vibrationen.

Starke Leistung ergänzt Milwaukee mit einem starken Service. Die er-weiterte 3-Jahres-Garantie von Milwaukee bietet eine zusätzliche Si-cherheit, die weit über den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum und die Gewährleistungsbedingungen hinausgeht. Voraussetzung ist die Online-Registrierung auf www.milwaukeetool.de.

Milwaukee ist Teil von Techtronic Industries (TTI), einem der drei größten Hersteller von Elektrowerkzeugen mit weltweit rund 22.000 Mitarbeitern. Neben Milwaukee gehören unter anderem Ryobi und AEG Powertools zur TTI-Unternehmensgruppe, die als Pionier bei der Einführung von Lithium-Ionen-Akkus in Werkzeugen gilt. Gegründet wurde das Unternehmen 1985 von dem Deutschen Horst Julius Pud-will und dem Chinesen Roy Chi Ping Chung als eines der ersten inter-nationalen Joint Ventures in China.