W. L. Gore & Associates

W. L. Gore & Associates ist ein globales Unternehmen aus dem Bereich der Werkstoffkunde, das sich zum Ziel setzt, Industrien und Leben zu verbessern. Seit 1958 löst Gore komplexe technische Herausforderungen in anspruchsvollen Umgebungen – vom Weltraum über die höchsten Gipfel der Welt bis hin zum Inneren des menschlichen Körpers. Mit über 10.500 Associates und einer starken, teamorientierten Unternehmenskultur generiert Gore einen Jahresumsatz von über 3,7 Milliarden US-Dollar.

Gore hat Outdoorbekleidung mit wasserfesten, atmungsaktiven GORE-TEX Materialien vor über 40 Jahren revolutioniert und bleibt weiterhin ein führender Innovator für Funktionskleidung. Produkte mit Gore Funktionsmaterial bieten Komfort und Schutz unter schwierigen Bedingungen sowie im Alltag und bieten ihren Trägern, die Möglichkeit mehr zu erleben. Von der Wanderung im strömenden Regen, über den Verteidigungseinsatz bis hin zur Brandbekämpfung – Gore versteht die Anforderungen von Verbrauchern und Branchen – dem Treiber für die Entwicklung von Produkten, die den Leistungsvorteil bieten.

Feuerwehren und Rettungsdienste benötigen eine erstklassige Schutzausrüstung, die sie vor den unterschiedlichsten Gefährdungen im Einsatz schützt. Im Einsatz stehen Feuerwehrleute und Rettungskräfte einer Vielzahl von Gefahren gegenüber. Neben der Gefährdung durch Hitze und Flammen kommen sie häufig in Kontakt mit Wasser, Heißdampf, Chemikalien, kontaminierten Flüssigkeiten, Blut und anderen Körperflüssigkeiten. Körperliche Belastung und Hitze können sich dabei negativ auf die Konzentrationsfähigkeit auswirken und zu Erschöpfung und Unfällen führen. Diese Gefahren lassen sich durch die Wahl einer geeigneten Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) vermeiden oder zumindest reduzieren. Mithilfe spezieller Werkzeuge ermittelt Gore genau die Anforderungen einer jeden Anwendergruppe. Auf dieser Basis entwickeln unsere Experten dann für jede Zielgruppe die passende Bekleidungslösung. Die GORE-TEX Nässesperren mit GORE® CROSSTECH® Produkttechnologie sind in verschiedene Laminatkonstruktionen eingearbeitet und können somit zu Bekleidung weiterverarbeitet werden, die genau den jeweiligen Anforderungen des Trägers entspricht. Stiefel und Handschuhe werden mit GORE-TEX oder GORE® CROSSTECH® Membranen ausgerüstet. Dadurch verfügen die Produkte über eine Vielzahl besondere Eigenschaften. Gore Funktionstextilien werden so entwickelt, dass sie Umwelteinflüssen standhalten und körperliche Belastungen gerecht werden. Sie bewahren ihre Schutzfunktion auch bei intensiver Nutzung.

Our promise of Together, improving life (Deutsch)